Induktionserwärmung: Heizköpfe

Die Heizköpfe (Heating Heads) werden in der induktiven Erwärmung verwendet, um die Leistung vom Generator auf die Induktionsspule zu übertragen. Zu jedem Generator gehört der entsprechende Heizkopf. Ebenfalls verlaufen Zu- und Ableitung der Spulenkühlung durch den Heizkopf hindurch.

Zur Befestigung am Arbeitsplatz oder in einer Anlage stehen diverse Supports zur Verfügung. Informationen über Dimensionen sowie technische Zeichnungen sind auf Anfrage erhältlich.



HH10


zu Generatoren:
32/1800 HF2
32/900
45/900





HH11

zu Generator:
64/900





HH12

zu Generator:
90/900





HH13

zu Generatoren:
90/50
180/50





HH14

zu Generator:
360/50





HH15

zu Generatoren:
32/1800 HF2
32/900
45/900





HH16

zu Generator:
720/50




HH17 (rechts, Standard)
HH17C (links, miniaturisierte Version)

zu Generatoren:
90/200
180/200





HH18

zu Generator:
360/200





HH19

zu Generator:
720/200

 

Sie sind hier: