Textilfertigung

Umweltfreundlichkeit und Kosteneffizienz

Für die Herstellung moderner, hochwertiger Textilien mit funktionalen Eigenschaften ist häufig eine zusätzliche Oberflächenbehandlung erforderlich. Faktoren wie Umweltverträglichkeit und Kosteneffizienz stehen in der Textilindustrie besonders im Vordergrund. Sowohl natürliche als auch künstliche Gewebe und Fasern werden mit Openair®-Plasma behandelt. Der Einsatz dieser Plasmatechnologie bietet ideale Möglichkeiten im Bereich der trockenen Vorbehandlung.

Vorteile der Openair®-Plasma-Vorbehandlung in der Textilfertigung:

  • Oberflächen werden hydrophil, wasser- sowie schmutzabweisend ausgestattet
  • Durch die Aktivierung eingebetteter Filamente werden Faserverbunde in der Struktur wesentlich gestärkt
  • Der Einsatz von Openair®-Plasma ist eine umweltfreundliche, trockene Alternative zum chemischen Coating

 

Sie sind hier: